Aktuelles

Live-Event zum Weltparkinsontag am 11. April

April 2020 

Am Weltparkinsontag macht die Parkinson-Gemeinschaft weltweit in YouTube auf das Leben mit der Erkrankung aufmerksam. Unser Beitrag um 11 Uhr: ein künstlerischer Dialog zu Kreativität und Parkinson.

Covid-Impfungen bei Parkinson-Patienten

April 2021

Parkinson-Erkrankte haben ein 30 Prozent erhöhtes Risiko an Covid-19 zu sterben. Mehr zur Ursache, warum die Impfung so wichtig ist und worauf Sie achten müssen, lesen Sie bei uns.

Stephanie Heinze zu Gast im Podcast: "Jetzt erst recht"! Positiv leben mit Parkinson

März 2021

Kathrin Wersing, selbst im Alter von 40 Jahren an Parkinson erkrankt, spricht mit Menschen, die trotz Diagnose ihr Leben positiv, lebenswert und bunt gestalten. Ein Podcast von Betroffenen für Betroffene und Angehörige.

"Bewegung ist Leben – Mit Bewegung den Schmerz besiegen."

November 2020 

Die Hilde-Ulrichs-Stiftung unterstützt den Verein “Parkinson bewegt” mit 9.050,00 €: Mit Hilfe der GSA-Methode sollen richtige Bewegungsmuster wieder erkannt und erlernt werden.

Parkinson Bund - Auswertung der Petition

Oktober 2020 

4.164 Unterzeichner*innen sprachen sich für eine bessere Versorgung von Parkinsonpatienten aus. 98 von ihnen gaben an, ähnliche Missstände an den Kliniken erlebt zu haben.

Frankfurter Bürgerpreis geht an Stephanie Heinze

August 2020 

Wir gratulieren unserer Vorstands-Vorsitzenden Stephanie Heinze zu dieser Auszeichnung für ihr außergewöhnliches ehrenamtliches Engagement. 

Fit für die Zukunft durch Stärkung des Kuratoriums

August 2020  

Wir begrüßen unsere zwei neuen Kuratoriumsmitglieder Manuela Kikillus und Axel Kuba. Mit ihrem Know-how im Stiftungswesen und Ehrenamt gehen wir gestärkt in die Zukunft.

3. Neuauflage der Tanz-DVD für Menschen mit Parkinson

Juli 2020  

Mit Unterstützung der Stiftung Diakonie Hessen und Irene und Helmut-Leitner Stiftung konnten wir eine 3. Auflage der Tanz-DVD realisieren.

Parkinsonnetz Münsterland+ erhält Stiftungspreis

Juli 2020 

Mit dem 10.000€ dotierten Preis ehren wir den zukunftsweisenden Ansatz einer besseren Primär- und Langzeit-Versorgung von Parkinson-Kranken unter Einbindung ihrer Angehörigen.