Benefizaktionen

Ihre Challenge für die Parkinsonforschung

 „Herausforderungen machen das Leben interessant. Sie zu meistern, macht es sinnstiftend.“ (Joshua J. Marine)

Mit der Diagnose „Morbus Parkinson“ ist das Leben nicht zu Ende. Immer wieder zeigen Menschen, dass es jetzt erst anfängt. Sie stellen sich besonderen Herausforderungen und meistern sie – trotz Parkinson. Und machen damit vielen anderen Parkinson-Patienten Mut.

Möchten auch Sie sich trotz Parkinson einer besonderen (sportlichen) Herausforderung stellen – und nebenbei Spenden für die Hilde-Ulrichs-Stiftung sammeln?

Es gibt viele Möglichkeiten zu zeigen, was in Ihnen steckt

  • Sie machen eine Deutschland-Radtour zu verschiedenen Stationen Ihres Lebens.
  • Sie wandern eine Pilgerstrecke entlang.
  • Sie nehmen an einem 10-Kilometer-Stadtlauf teil.
  • Sie schwimmen in einem Monat sinnbildlich einmal durch den Ärmelkanal (34 Kilometer).
  • ...

Was ist Ihre Idee? Wenn Sie eine Benefizaktion planen, sprechen Sie uns gerne an! Wir unterstützen Sie gerne bei Ihrem Vorhaben. Telefon: 069 - 67 77 80 21

Bisherige Benefizaktionen für die Hilde-Ulrichs-Stiftung

Das 3P-Projekt - 2019

Benefistanbul - 2015

Pilgern mit Parkinson - 2018

Benefiz-Nordic-Walking - 2016

So können Sie unsere Arbeit außerdem unterstützen