Multimodale Komplexbehandlung bei Morbus Parkinson

Multimodale Komplexbehandlung bei Morbus Parkinson Von Ines Niehaus Die Multimodale Komplexbehandlung verbindet eine medikamentöse Therapie mit Elementen aus Physiotherapie und Physikalischer Therapie, Sport- und Ergotherapie, Neuropsychologie und Logopädie. Die Therapie bei der Parkinson-Komplexbehandlung erfolgt vollstationär unter fachärztlicher neurologischer Behandllungsleitung über 2-3 Wochen mit über 7,5 Therapieeinheiten pro Patient und Woche, davon 5 Einzelstunden (1). Es […]

Welt-Parkinson-Tag: Mit Nadel und Faden das Bewusstsein für die Erkrankung schärfen

Kunstaktion zum Welt-Parkinson-Tag Mit Nadel und Faden das Bewusstsein für die Erkrankung schärfen Die Hamburger Künstlerin May Evers macht mit ihrer handgestickten Textil-Installation „P-Quilt“ darauf aufmerksam, dass die chronische Erkrankung Parkinson alle Menschen treffen kann. Sie sind in ihrer Vielfalt dennoch eine starke Gemeinschaft. May Evers ist Mitglied des Kuratoriums der Hilde-Ulrichs-Stiftung. 185 Menschen mit […]

Ausschreibung – Stiftungspreise “Parkinson und Sport”

Stiftungspreise “Parkinson und Sport” Innovative Projekte und Initiativen aus Wissenschaft und Praxis gesucht! Bewerbungsfrist: 31.07.2024Dotation: je 5.000 Euro für den Wissenschafts- und Praxispreis Sport kann den Verlauf der Parkinsonkrankheit positiv beeinflussen. Deshalb setzt sich die Hilde-Ulrichs-Stiftung seit mehr als 25 Jahren aktiv unter anderem für die Erforschung und Förderung sportlicher Aktivitäten als nicht-medikamentöse Therapieform für […]

Ernährungstipps für Menschen mit Parkinson

Ernährungstipps für Menschen mit Parkinson Die richtige Ernährung spielt eine entscheidende Rolle bei Morbus Parkinson. Dieser Artikel bietet wertvolle Tipps für Betroffene, um die Symptome zu lindern und die Lebensqualität zu verbessern. Eiweiß und L-Dopa: Die Menge an Eiweiß in der Nahrung beeinflusst die Wirkung von L-Dopa im Darm. Fleisch, das viel Eiweiß enthält, kann […]

Kamptokormie bei Parkinson: Wie ein spezieller Rucksack helfen kann

Kamptokormie bei Parkinson: Wie ein spezieller Rucksack helfen kann Die Kamptokormie ist eine Krankheit, bei der der Körper nach vorne gebeugt ist, wenn man steht, geht oder sitzt. Das tritt bei etwa 7-8% der Menschen mit Parkinson auf und kann zu Problemen mit den Muskeln und Schmerzen im Rücken führen. Um Kamptokormie bei Parkinson entgegenzuwirken, […]

Neue Pumpentherapie für M. Parkinson: Die Produodopa-Pumpe 

Neue Pumpentherapie für M. Parkinson: Die Produodopa-Pumpe Es gibt gute Nachrichten für Menschen mit M. Parkinson! Neben den drei bisherigen Pumpentherapien gibt es seit Spätsommer 2023 eine neue Therapieoption: die Produodopa-Pumpe.  Diese Pumpe verabreicht eine Mischung von Foslevodopa und Foscarbidopa direkt unter die Haut. Das Besondere daran? Es ist kein Magen-Darm-Schlauch mehr notwendig. Trotzdem erreicht […]

Neue S2k-Leitlinie Parkinson-Krankheit: Das ist neu

Neue S2k-Leitlinie Parkinson-Krankheit: Das ist neu Im November 2023 erschien die neue  S2k-Leitlinie für Diagnostik und Therapie der Parkinson-Krankheit der Deutschen Gesellschaft für Neurologie (DGN). Enthalten sind viele Aktualisierungen und Neuerungen wie z.B. konkretere Empfehlungen für die humangenetische Diagnostik und eine Neubewertung bildgebender bzw. apparativer Zusatzuntersuchungen. Außerdem gibt es ein Update zu medikamentösen und nicht-medikamentösen […]

Spenden Informieren Fördern